Meine Vita:

Hallo mein Name ist Katja Hauswirth, ich bin das Gesicht hinter BARFischgut. Geboren wurde ich 1976 im schönen Lörrach und lebe mittlerweile mit meiner Familie, Kater Baxter und Labrador Sam, in einem kleinen Wein- und Erholungsort am Fusse des Schwarzwaldes in unmittelbarer Nähe zu Frankreich und der Schweiz.

Aufgewachsen bin ich mit Hunden, Ponys, Hühnern, Katzen und Hasen. Auch wenn ich viel meiner Zeit im Reitstall verbracht habe, kamen meine anderen Tiere nie zu kurz – die Tiere waren immer meine Hauptbeschäftigung. Der Einzug unseres  Sam war letztendlich der Grund BARFischgut zu gründen.  Ich begann das Fertigfutter immer mehr zu hinterfragen, auch nachdem mein vorheriger Hund Marlow, ein sehr grosser Mäkler mit vielen gesundheitlichen Problemen war. Nach einiger Recherche habe ich mich ganz klar für die Ernährung nach Vorbild am Beutetier, kurz BARF genannt entschieden. Somit wurde es zu meiner Aufgabe mich mit dem Konzept des BARFens auseinander zu setzten, um Sam alles wichtige, dass er für ein gesundes Hundeleben braucht, über die Nahrung zukommen zu lassen. Je mehr ich mich in die Materie einlas und damit beschäftigte, desto besser konnte ich die verschiedenen Zusammenhänge dieser speziellen Ernährungsart erkennen und umsetzen. Aus anfänglichem Spass, wurde schnell eine Leidenschaft, deshalb entschied ich mich dazu eine Ausbildung in diesem Bereich, zuerst für Hunde und nun auch für Katzen, zu absolvieren. Was mir aber bei der Umsetzung immer wieder Schwierigkeiten bereitete, es gab nirgends einen Lieferanten, der alles abdeckte was ich brauchte. Deshalb habe ich dann schlussendlich noch den BARFischgut – Hofladen eröffnet, hier bekommst Du alles, was Du zum BARFen brauchst!

Mein Service umfasst:

Hier erfährst Du mehr zu meinem Werdegang…